UA-105794904-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Körper+Geist im Einklang Massage

 

Was ist das?   

Werden sich einige fragen.

Hier die Antworten:

 

Hier wird eine Massage Technik angewandt, die sowohl den Körper, als auch den Geist wieder in das natürliche Gleichgewicht bringt.

Dazu werden verschiedene Massage Griffe und Techniken eingesetzt, sowie gleichzeitig eine geistige Wanderung durch den Körper durchgeführt um Blockaden wahrzunehmen und zu lösen. Des weiteren werden mit speziellen Atemtechniken innere Blockaden gelöst.

Es wird in einen leicht meditativen Zustand massiert.

Das ganze läuft gleichzeitig ab um die Blockaden dreifach wirksam lösen zu können.

Hierfür ist jedoch eine Einzelsitzung nicht ausreichend.

 

Denn bei einer Blockade reagiert nicht nur der eine Bereich, sondern der gesamte Organismus reagiert mit. Somit muss auch der gesamte Körper, wie auch der Geist wieder in seine natürliche Balance gebracht werden.

Für leichtere Spannungen/Blockaden oder ein Trauma sind häufig 5 Sitzungen ausreichend.

Für größere Spannungen/Blockaden oder schwerwiegende Traumatische Blockaden benötigt es 10 evtl. 12 Sitzungen um wieder mit sich und seinem Körper im Gleichgewicht zu sein.

 

Sehr wichtig ist auch ein vorausgehendes Gespräch: um zu erkennen wo und wie viele Blockaden sein könnten, meist ergeben sich beim Ausgleich noch viel mehr als man annimmt.

Des weiteren wird in diesem Gespräch auch ein Ziel formuliert, das der jeweilige Kunde für sich erreichen möchte.

Auf das basierend werden wir dann die Sitzungen aufbauen.

 

Ablauf der Behandlungen:

- ein kurzes Gespräch um das aktuelle befinden zu erörtern

- eine kurze Erklärung was "heute" auf Sie zu kommt

- die Behandlung wird durchgeführt (hierzu bitte bis auf den Slip alles ablegen)

- nachruhen, denn hier wird viel in Bewegung gebracht, was etwas Ruhe benötigt um es annehmen zu können

- einen Tee oder Wasser um das ausspülen des losgelassenen zu ermöglichen

 

Wichtig für den Behandlungstag:

- nehmen Sie sich Zeit, bitte keinen Termindruck, oder unerledigte Dinge mit sich herum tragen

- nehmen Sie sich danach, wenn möglich, nichts mehr vor

- nehmen Sie die Behandlung an, so wie sie kommt

- nehmen Sie an diesem Tag, insbesondere nach der Behandlung viel Flüssigkeit und nur leichte Kost zu sich

- tragen Sie an diesem Tag lockere Kleidung (es soll alles "fließen" können, da würde eine enge Hose den Fluss hindern)

 

Bereits nach der ersten Behandlung werden Sie spüren, dass sich etwas verändert hat, etwas weggegangen ist oder sich etwas gelöst hat. Vorausplanen kann man bei dieser Behandlung nichts, es kommt wie es kommt, lassen Sie es einfach zu!

Sie werden merken, nach jeder Sitzung werden Sie sich leichter oder lockerer fühlen, denn etwas "Ballast" geht immer weg (wenn Sie es zulassen).

 

Nach jeder Sitzung wird noch einmal kurz über das befinden gesprochen, damit Sie manches auch einordnen können.

Hier werden Sie auch wieder Achtsamkeit mit sich und Ihrem Umfeld erlernen und begegnen.

Nach der letzten geplanten Sitzung erörtern wir gemeinsam, ob wir alle Blockaden erwischt haben oder ob vielleicht noch das ein oder andere belastend ist, denn manchmal liegt unter einer Blockade noch eine weitere.

Und wir sehen uns auch noch mal das anfangs gesteckte Ziel an und vergleichen ob wir es erreicht haben.

Je nach dem was sich aus dem Gespräch ergibt, können wir uns verabschieden, oder noch eine weitere Sitzung vereinbaren.

 

Sollten Sie hier noch weitere Fragen oder Zweifel haben, dann können Sie mich gerne anrufen oder anschreiben.

 

Ich freue mich auf Sie!